Weder die Straße, noch die Bildung!

Redebeitrag von Solidarisch Unaufgefordert Queer (SUQ) zur Mobilisierung für die Proteste gegen Klerikale, Rechtsextreme und Konservative.  Die Protagonist_innen der “Demo für alle” am 30.10.2016 in Wiesbaden sind mit allerlei rechtsextremen und rechtsklerikalen Akteur_innen verstrickt, über die einige Engagierte bereits berichten*. Warum wir glauben, dass diese Form rechter Bewegung sich nicht zufällig zur hessischen Lehrplanveränderung positioniert,…

»Demo für Alle«? Läuft nicht! Let’s make some beautiful trouble!

  Unter dem Slogan »Demo für Alle. Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder« versucht am 30. Oktober in Wiesbaden ein Bündnis aus AntifeministInnen, Konservativen, christlichen FundamentalistInnen, »besorgten Eltern« und Nazis auf die Straße zu gehen. Das traditionelle Leitbild der Familie als »Keimzelle der Nation« und die Ideologie einer »natürlichen« Zweigeschlechterordnung machen…